Landesliga Staffel Süd

TSG Bad Harzburg in die Südstaffel der Landesliga eingereiht – Ein Trio peilt den Aufstieg an

Nach nur einem Jahr ist der Kreis Goslar wieder in der Landesliga vertreten – jetzt durch die TSG Bad Harzburg. Sie bekommt durch die Halbierung der Staffel aber nicht den ganzen Genuss, wie es im Oberhaus des Bezirks zugeht.

Die TSG ist in die Staffel Süd eingeteilt worden, die, gemessen an der Platzierung der vergangenen Saison, als etwas leichter eingeschätzt wird. Aber was heißt das schon.

Die Serie wird für die TSG eine Herausforderung. Der Aufsteiger muss drei Mannschaften hinter sich lassen, um sicher den Klassenerhalt zu schaffen. Platz sechs heißt also das große Ziel. Insgesamt steigen fünf Teams ab: Dieses sind die beiden Letztplatzierten der beiden Staffeln, dazu der Verlierer des Entscheidungsspiels der beiden Drittletzten.

Als aussichtsreiche Kandidaten auf den Staffelsieg gelten im Süden der 1. SC Göttingen 05, der SV Lengede und Mitaufsteiger SSV Nörten-Hardenberg, der rund ein Dutzend Spieler in seinem Kader hat, die Oberliga-Erfahrung besitzen. Das ist ein Brett.

Wen kann die TSG hinter sich lassen? Da ist zum Beispiel TuSpo Petershütte, das unter anderem Torjäger Daniel Schmidt und Regisseur Lukas Presch verloren hat. Die Lücken sollen nun Nachwuchsspieler und Kicker aus unteren Klassen stopfen. Auf Augenhöhe dürften sich die Bad Harzburger mit dem Salzgitteraner Duo bewegen. Der SC Gitter setzt wieder ganz auf seinen Mannschaftsgeist und hat Spieler der A-Junioren nach oben befördert. Mit dem neuen Trainer Amir Hadziavdic hofft der KSV Vahdet Salzgitter auf eine ruhige Saison, nachdem er im vergangenen Jahr trotz Starspieler Abdulbaki Hot nach dem Aufstieg doch einige Anpassungsschwierigkeiten hatte.

Gar nichts lief beim SC Hainberg zusammen, der es nun mit einem 32 Mann starken Kader besser machen will. Ähnlich breit aufgestellt ist auch der TSV Landolfshausen/Seulingen, der mit Florian Jünemann ebenfalls einen neuen Trainer präsentiert. Auch für dieses Duo ist Platz sechs das Ziel.

bga

  • KSV Vahdet Salzgitter
  • SC Gitter
  • SC Göttingen 05
  • SC Hainberg
  • SSV Nörten-Hardenberg
  • SV Lengede
  • TSG Bad Harzburg
  • TSV Landolfshausen/Seulingen
  • TuSpo 1906 Petershütte